Ausschnitt aus »Albrecht Dürer: Hieronymus im Gehäus«

Wochenrückblick

  • Die wichtigsten Ent­wick­lungen an den Kapital­märkten im Überblick.
  • Einordnung und Bewertung.
  • Aktien, Anleihen,
    Währungen, Rohstoffe.

Trends

  • Quergedachtes aus dem Maschi­nenraum eines Hedge-Fonds.
  • Vorbereitung für den Eigenhandel.
  • Denkanstöße für die Asset-Allocation.

Hieronymus

  • Finanzkompetenz für die bürgerliche Linke.
  • Geldanlage im Zeichen des demo­graphischen Wandels und des nachhaltigen Umbaus der Gesellschaft.

Wochenbericht 23

Große Versprechungen

Die Ankündigungspolitik erlebt in Gestalt des G7-Gipfels einen vorläufigen Höhepunkt. Alle wissen, dass drastische Maßnahmen in Richtung einer nachhaltigen Wirtschaftsweise erforderlich sind. Niemand traut sich, diese Wahrheiten auszusprechen. In diesen Kanon reihen sich zeitgleich auch die in grauer Vorzeit als Umweltpartei angetretenen bundesdeutschen Grünen ein. Die Kapitalmärkte zelebrieren dies als »Goldilocks Szenario«.   Öffnen ›

Wochenbericht 22

Neue Automobile Dienstleistungen

In den sozialen Medien dient die Tankstelle inzwischen als Sinnbild der Dienstleistungskultur des 20. Jahrhunderts. Während der Pandemie flossen trotzdem mehr Subventionen in fossile Energien, als in nachhaltige Projekte. Gelder, die unwiderruflich vernichtet sind. Die Kapitalmärkte wetten statt dessen auf Zukunft. Gefragt sind Konzepte für Dienstleistungen während der unabwendbaren Ladepausen der Automobilisten des 21. Jahrhunderts.   Öffnen ›

Weitere Beiträge …