Ausschnitt aus »Albrecht Dürer: Hieronymus im Gehäus«

Wochenrückblick

  • Die wichtigsten Ent­wick­lungen an den Kapital­märkten im Überblick.
  • Einordnung und Bewertung.
  • Aktien, Anleihen,
    Währungen, Rohstoffe.

Trends

  • Quergedachtes aus dem Maschi­nenraum eines Hedge-Fonds.
  • Vorbereitung für den Eigenhandel.
  • Denkanstöße für die Asset-Allocation.

Hieronymus

  • Finanzkompetenz für die bürgerliche Linke.
  • Geldanlage im Zeichen des demo­graphischen Wandels und des nachhaltigen Umbaus der Gesellschaft.

Wochenbericht 18

Divergenzen

Der ganz normale Wahnsinn ist zurück. Der US-Arbeitsmarkt enttäuscht. Die Preise am US-Aktienmarkt steigen. Die US-Politik ist zurück in den Schützengräben des ideologischen Stellungskriegs. Die Preise am US-Aktienmarkt steigen. Ein ganz anderes Bild zeigt sich in Asien. Dort kann man sich keine massiven Staatshilfen leisten und dort sinken die Preise für Aktien, weil die Unternehmensperspektiven wage sind.   Öffnen ›

Wochenbericht 17

BitCoins und das Grundrecht auf Emissionen

Das Bundesverfassungsgericht hat gesprochen: Klimaschutz ist ein Grundrecht. Der Staat muss lenkend eingreifen, falls Entwicklungen diesem Grundrecht entgegenstehen. Dies führt zur interessanten Frage, wie es mit den BitCoin-Handel weiter geht. Fakt ist: Der Betrieb des Cryptocurrency-Zoos verursacht enorme Abgasmengen. Wer mit BitCoins spekuliert, ist direkt für die Emissionen verantwortlich. Muss ein BitCoin-Spekulant zukünftig auch Emissionszertifikate bereithalten?   Öffnen ›

Weitere Beiträge …